Über mich!

Als Bauernkind in Elixhausen aufgewachsen, in einer Zeit wo selbermachen noch alltäglich war.

Ich besuchte die Volksschule und Hauptschule anschließend die ländliche Hauswirtschaftsschule Heffterhof.

Mein Berufswusch Gärtnerin zu werden, wurde mir durch den damaligen Mangel an Lehrstellen verwehrt. Somit lernte ich Friseurin. Ich bekam zwei Kinder Andreas und Martina. Nach der Karenzzeit kam ich als Friseurin in ein Altenheim. Diese Zeit war sehr prägend, da ich dort erkannte was wirklich im Leben zählt. Die einfachen Dinge die täglich in unser Leben treten, die kleine Familie, die gesunde Umgebung und Zeit um sich den wichtigen alltäglichen Kleinigkeiten zu widmen.

Durch einen Bandscheibenvorfall im Nacken konnte ich meine Tätigkeit als Friseurin nicht mehr ausführen, somit kam mein nächster Lebensabschnitt, der Kindergarten. Dort arbeite ich seit 2008 als Kindergartenhelferin und versuche so gut wie möglich Wissen zu vermitteln, welches vielleicht schon in Vergessenheit geraten war. Bodenständigkeit, Lebensfreude, Tradition, und Achtsamkeit der Natur gegenüber sind mir besonders wichtig.

2019 machte ich eine Bildungskarenz. In dieser Zeit absolvierte ich zwei Ausbildungen in der Vitalakademie. Am 25. Oktober2019 schloss ich mit dem "Diplomierten Kräuterpädagogen" ab und am 16. März 2020 werde ich den "Diplomierten Selbstversorgerpädagogen" beenden. Diese zwei Ausbildungen haben mir sehr viel Theorie aber auch Praxisnahes Wissen beschert. Mein Mann Wolfgang und meine Kinder, es sind vier, da mein Mann zwei Töchter aus erste Ehe hat, unterstützten mich in dieser Zeit so gut sie nur konnten.

Jetzt bin ich neben dem Kindergarten in der Erwachsenenbildung tätig und halte Backkurse .

Meine Hobbys:
Mit Leidenschaft betreiben mein Mann und ich eine Imkerei mit 20 Völkern die uns beide sehr erfüllt. Brotbacken, Gartenarbeiten, Kräuterkunde, Fermentieren, Selchen, Kleintierhaltung und stricken füllen meinen Alltag.

Noch dazu haben wir zwei Enkelkinder, Sarah und Lisa, die uns sehr viel Freude bereiten.

Mein Lebensmotto heißt: „Bleib am Boden“  

E-Mail
Anruf